Geschichte


1984 hat sich die Familie Studer in L'Ampolla im südlichen Katalonien ein Ferienhaus inmitten von traditionellen Olivenhainen gekauft. Das Interesse am Olivenanbau war geweckt und bald wurde die erste Ernte der eigenen Oliven gemacht und zu Öl verarbeitet. Fortan führte die Familie die Ernte iher 132 Olivenbäume selber durch und konnte die Qualität des Olivenöls stetig verbessern. Über die Jahre ist ein Hobby zur Passion gereift. Heute, 2016, hat die Familie den Schritt gewagt und sich der Produktion und dem Vertrieb von erstklassigem Olivenöl aus der Region Baix Ebre verschrieben und die Marke deFuroner lanciert.